Fish & Grips zum Thema "Kunst der Verführung - Emotionales Verkaufen"

21 Sep
18:30 Uhr - Dockland

Fish & Grips zum Thema "Kunst der Verführung - Emotionales Verkaufen"

Herzliche Einladung zur nächsten Veranstaltung der Reihe Fish & Grips

Thema: Kunst der Verführung - Emotionales Verkaufen mit Empathie, Souveränität und Begeisterung

Termin: 21. September 2017 von 18:30 bis 21:00 Uhr

Ort: NORDAKADEMIE Graduate School (Dockland), Van-der-Smissen-Str. 9, Hamburg

Referent: Hans-Georg Pompe

In seinem Vortrag "KUNST DER VERFÜHRUNG – Emotionales Verkaufen mit Empathie, Souveränität und Begeisterung" gibt Hans-Georg Pompe Empfehlungen, wie Sie Begehrlichkeiten wecken, wie Sie Kunden angenehm authentisch anders ansprechen, begeistern und als Fans gewinnen können. Die Pflege der Kundenbeziehungen und eine emotionale Ansprache machen 80 % Ihres Erfolgs aus. Daher ist es entscheidend, dass man Verkaufsgespräche wertschätzend-emotional führt, Beziehung herstellt, positives Kopfkino erzeugt, NO GO's in der Kommunikation beachtet, Einwände positiv umwandelt und auch mit schwierigen anspruchsvollen Kunden adäquat umgeht.  Wie Sie mit höchst motivierten Mitarbeitern, Top-Service, Geschichten statt Produktdenken, Referenzen und persönlicher Weiterempfehlung punkten, was Türöffner im Tagesgeschäft sind – all das erfahren Sie beim Infotainment-Vortrag von Hans-G. Pompe.

Im Anschluss an den Vortrag sorgt der Mensakoch der NORDAKADEMIE Maik Kosmol für den "Fish"-Teil. Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die verfügbaren Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen vergeben.

Anmelden können Sie sich in unserem Online-Portal. Wir empfehlen die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es stehen leider keine Parkplätze zur Verfügung.


Alle Nachrichten im Überblick