Seminare

Um der Zielsetzung einer umfassenden und interdisziplinären Ausbildung gerecht zu werden, ist die Teilnahme an Seminarveranstaltungen aus dem umfangreichen Angebot der NORDAKADEMIE verpflichtender Bestandteil des Curriculum.

Die über 100 wählbaren Seminarveranstaltungen ergänzen dabei die Pflicht- bzw. Prüfungsfächer um Veranstaltungen zu Persönlichkeitsentwicklung, aktuellen Managementthemen und fachbezogenen Spezialthemen. Sie erstrecken sich über den gesamten Studienverlauf und sind inhaltlich von den fachlichen Modulen unabhängig.

Für die Seminaran- und abmeldung sowie die Teilnahmeverpflichtung an Seminaren schauen Sie bitte in das "Merkblatt Seminare", welches Sie im Intranet CIS finden.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden sowie deren effiziente und effektive Nutzung stellt angesichts der zunehmenden Durchdringung wissenschaftlicher Prozesse in immer breitere Bereiche der Hochschul- und auch Unternehmenspraxis eine wichtige Kompetenz dar. Um fundiert wissenschaftlich arbeiten zu können, gibt es daher eine im ersten Semester angebotene Seminarveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten und Methoden", die von allen Studierenden belegt werden muss.

Hier finden Sie den aktuellen Raumplan als pdf Datei. 

Kontakt

Andrea Muhl
Telefon: 04121 4090-512
E-Mail

Zurück zur Seminarübersicht

Seminar Spanisch: Konversation

Von: Montag, 27.07.2020

Bis: Freitag, 02.10.2020

Bemerkung:

Termin: Donnerstag 07:30 - 09:00 Uhr

Für B17 und W17 und alle Interessierten mit Vorkenntnissen. 

ONLINE-Seminar

Themenbereich: Internationales

Prüfungsform: Sonstiges

Kreditpunkte: 0.5

Workload: 18

Dozent : Graciela Cuadros

Inhalt:

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen (TN), welche die Grundstufe (A2) des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen bereits absolviert haben und nun ihre Sprachfähigkeit ausbauen wollen.

Konversation ist der beste Weg, wenn man die Kenntnisse einer fremden Sprache festigen möchte. In diesem Kurs sollen sich die Teilnehmer*innen deshalb in Diskussionen zu verschiedenen Themen austauschen.

Ziel:

  • In diesem Spanischseminar liegt der Schwerpunkt im mündlichen Bereich. Die TN werden ihr Wissen in angenehmer Atmosphäre anwenden können. Sie werden lernen, freie Dialoge auf Spanisch zu führen, sowie Meinungen frei zu äußern und über Vorhaben zu sprechen.
  • Zunächst werden - falls notwendig - in einer kurzen Wiederholung die Sprachkenntnisse wieder aufgefrischt.
  • Danach werden Spanischwortschatz und Grammatik systematisch erweitert.
  • Die Gesprächsthemen sind vielfältig: Arbeit, Reisen, Freizeit, Familie, Wohnen, Kultur usw.
  • Weitere Themen können in der Gruppe bestimmen werden.

 

Darüber hinaus wird im Seminar erlernt, wie man sich in konkreten Kommunikationssituationen sprachlich verhalten kann, wie man kommunikative Schwierigkeiten erfolgreich löst und kulturelle Eigenheiten kennenlernt, um Verständnisschwierigkeiten gelassen zu meistern.

Für jedes Seminar werden mindestens 12 Teilnehmer benötigt.