Seminare

Um der Zielsetzung einer umfassenden und interdisziplinären Ausbildung gerecht zu werden, ist die Teilnahme an Seminarveranstaltungen aus dem umfangreichen Angebot der NORDAKADEMIE verpflichtender Bestandteil des Curriculum.

Die über 100 wählbaren Seminarveranstaltungen ergänzen dabei die Pflicht- bzw. Prüfungsfächer um Veranstaltungen zu Persönlichkeitsentwicklung, aktuellen Managementthemen und fachbezogenen Spezialthemen. Sie erstrecken sich über den gesamten Studienverlauf und sind inhaltlich von den fachlichen Modulen unabhängig.

Für die Seminaran- und abmeldung sowie die Teilnahmeverpflichtung an Seminaren schauen Sie bitte in das "Merkblatt Seminare", welches Sie im Intranet CIS finden.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden sowie deren effiziente und effektive Nutzung stellt angesichts der zunehmenden Durchdringung wissenschaftlicher Prozesse in immer breitere Bereiche der Hochschul- und auch Unternehmenspraxis eine wichtige Kompetenz dar. Um fundiert wissenschaftlich arbeiten zu können, gibt es daher eine im ersten Semester angebotene Seminarveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten und Methoden", die von allen Studierenden belegt werden muss.

Hier finden Sie den aktuellen Raumplan als pdf Datei. 

Kontakt

Andrea Muhl
Studierendenservice
Telefon: 04121 4090-512
E-Mail

Zurück zur Seminarübersicht

Seminar In 10 Schritten zum eigenen Online-Shop

Von: Samstag, 23.02.2019

Bis: Sonntag, 24.02.2019

Bemerkung:

Sa. + So. 9-18 Uhr

Themenbereich: Sonstiges

Prüfungsform: Mündliche Prüfung

Kreditpunkte: 1

Workload: 30

Dozent : Axel Hoops

Inhalt:

Online-Shops gibt es heute wie „Sand am Meer“, und das in so ziemlich jedem denkbaren Sektor. Mit ein wenig Geschick, persönlichem Einsatz und Fingerspitzengefühl kann man sich heute seinen eigenen Shop erstellen, selbst als Neuling. Aber ist dieser Shop dann auch erfolgreich und kann sich dieser gegen die zahlreiche Plattformen behaupten?  
In diesem 2-tägigen Seminar sprechen wir über die wichtigsten strategischen Fragen, die gestellt wer-den müssen, bevor ein Online-Shop erstellt wird. Folgende Themenbereiche werden hierbei behandelt:

1. Basiswissen Online-Shops

  • Entwicklung im e-Commerce
  • Die wichtigsten Funktionen
  • Gliederung der Shopsysteme
  • Alternativen zum Online-Shop

2. Suchmaschinenoptimierung

  • Grundlagen im SEO
  • SEO-Tools
  • Entwicklungen und Trends

3. Social Media

  • Welche Kanäle gibt es ?
  • Social-Media Strategie
  • Synergien mit einem Online-Shop

4. Mobile Commerce

  • Mobiles Einkaufen und Payment
  • Erfolgsfaktoren mobiler Shop
  • Entwicklung von mobile Commerce

5. Recht im Online-Handel

  • Produktdarstellung, Preisangaben, Informationspflichten
  • AGB’s und Vertragsabschluss
  • Verbraucher- und Datenschutz

6. Web-Controlling

  • Web-Analyse
  • Auswertung von Nutzerverhalten
  • Kampagnenmanagement und Optimierung

7. Warenwirtschaftssystem

  • Verwaltung der Lager- und Lieferströme
  • Automatisierung der Prozesse und Abläufe
  • Aufwand und Ertrag von ERP-Systeme

8. Multichannel-Marketing

  • Affiliate-Marketing, Newsletter und SEA
  • Multichannel-Strategie
  • Zielgruppenanalyse

9. Kassieren und Versenden

  • Welche Bezahlsysteme gibt es?
  • Software und Dienstleistungsangebote, Factoring
  • Logistikprozesse, Dropshipping, Verpackungsstrategie

10. Trends und Entwicklungen

  • Voice-Commerce und neue Software
  • Künstliche Intelligenz und Augmented Reality

Skript:

wird im Seminar verteilt

Ziel:

Sie erlernen die wichtigsten Grundkenntnisse für einen Online-Shop. Die erlernten Themenbereiche lassen sich auch für die Weiterentwicklung und Veränderung bestehender Online-Präsenzen nutzen und geben einen Überblick zur Digitalisierung.

Vorbereitungen:

Vorzubereitende Augaben werden ca. 14 Tage vor Seminarbeginn zur Verfügung gestellt.

Für jedes Seminar werden mindestens 12 Teilnehmer benötigt.