Seminare

Um der Zielsetzung einer umfassenden und interdisziplinären Ausbildung gerecht zu werden, ist die Teilnahme an Seminarveranstaltungen aus dem umfangreichen Angebot der NORDAKADEMIE verpflichtender Bestandteil des Curriculum.

Die über 100 wählbaren Seminarveranstaltungen ergänzen dabei die Pflicht- bzw. Prüfungsfächer um Veranstaltungen zu Persönlichkeitsentwicklung, aktuellen Managementthemen und fachbezogenen Spezialthemen. Sie erstrecken sich über den gesamten Studienverlauf und sind inhaltlich von den fachlichen Modulen unabhängig.

Für die Seminaran- und abmeldung sowie die Teilnahmeverpflichtung an Seminaren schauen Sie bitte in das "Merkblatt Seminare", welches Sie im Intranet CIS finden.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden sowie deren effiziente und effektive Nutzung stellt angesichts der zunehmenden Durchdringung wissenschaftlicher Prozesse in immer breitere Bereiche der Hochschul- und auch Unternehmenspraxis eine wichtige Kompetenz dar. Um fundiert wissenschaftlich arbeiten zu können, gibt es daher eine im ersten Semester angebotene Seminarveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten und Methoden", die von allen Studierenden belegt werden muss.

Hier finden Sie den aktuellen Raumplan als pdf Datei. 

Kontakt

Andrea Muhl
Studierendenservice
Telefon: 04121 4090-512
E-Mail

Zurück zur Seminarübersicht

Seminar Spanisch: für Informatiker

Von: Montag, 07.01.2019

Bis: Freitag, 15.03.2019

Bemerkung:

Anmeldungen bitte direkt an die folgende Emailadresse senden:  Graciela.Cuadros@nordakademie.de Termine werden am Semesterstart bekannt gegeben.

Themenbereich: Internationales

Prüfungsform: Mündliche Prüfung

Kreditpunkte: 0.5

Workload: 20

Dozent : Graciela Cuadros

Inhalt:

Die Inhalte des Seminar Spanisch orientieren sich an der Beschreibung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) für das Niveau A1. Sie erlernen Kompetenzen, damit Sie vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden können, mit denen Sie konkrete sprachliche Bedürfnisse befriedigen können.

Schwerpunkte des Seminars:
  • Erste Kontakte: sich vorstellen, jemanden vorstellen, auf eine Vorstellung reagieren; jemand begrüßen und verabschieden.
  • Angaben zur Person: Beruf, Studium, Hobbies, Herkunft, Charakter, Adressen, Telefon, Email, etc. machen und erfragen.
  • Über Studium und Berufe, Funktionen und berufliche Positionen sprechen.
  • Informationen zu Unternehmen geben und erfragen.
  • Lösungsstrategien entwickeln, um kommunikative Schwierigkeiten zu überwinden.
  • Absicht, Gründe, Interessen, Notwendigkeiten, ausdrücken und erfragen.
  • Ortsangaben machen und erfragen; urbane Umgebung beschreiben.
  • Beim Einkaufen Preis, Produkte erfragen und verstehen sowie über Geschäfte sprechen
  • Tätigkeit in der Freizeit beschreiben, verstehen und erfragen


Außerdem erlernen Sie in meinem Seminar, wie man sich in konkreten Kom-munikationssituationen sprachlich verhalten kann. Wie man kommunikative Schwierigkeiten erfolgreich löst und kulturelle Eigenheiten kennenlernt, um Verständnisschwierigkeiten zu gelassen zu meistern.

Methoden: kompetenz- und handlungsorientierter didaktischer Ansatz, Lehrgespräch, aktiver Sprachgebrauch in Gruppen, Gesprächssimulation, Kurzpräsentationen

Vorbereitungen:

Hausaufgaben werden im Kurs gestellt.

Für jedes Seminar werden mindestens 12 Teilnehmer benötigt.