Seminare

Um der Zielsetzung einer umfassenden und interdisziplinären Ausbildung gerecht zu werden, ist die Teilnahme an Seminarveranstaltungen aus dem umfangreichen Angebot der NORDAKADEMIE verpflichtender Bestandteil des Curriculum.

Die über 100 wählbaren Seminarveranstaltungen ergänzen dabei die Pflicht- bzw. Prüfungsfächer um Veranstaltungen zu Persönlichkeitsentwicklung, aktuellen Managementthemen und fachbezogenen Spezialthemen. Sie erstrecken sich über den gesamten Studienverlauf und sind inhaltlich von den fachlichen Modulen unabhängig.

Für die Seminaran- und abmeldung sowie die Teilnahmeverpflichtung an Seminaren schauen Sie bitte in das "Merkblatt Seminare", welches Sie im Intranet CIS finden.

Die Kenntnis wissenschaftlicher Arbeitsweisen und Methoden sowie deren effiziente und effektive Nutzung stellt angesichts der zunehmenden Durchdringung wissenschaftlicher Prozesse in immer breitere Bereiche der Hochschul- und auch Unternehmenspraxis eine wichtige Kompetenz dar. Um fundiert wissenschaftlich arbeiten zu können, gibt es daher eine im ersten Semester angebotene Seminarveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten und Methoden", die von allen Studierenden belegt werden muss.

Hier finden Sie den aktuellen Raumplan als pdf Datei. 

Kontakt

Andrea Muhl
Telefon: 04121 4090-512
E-Mail

Zurück zur Seminarübersicht

Seminar Grundlagen der Webentwicklung mit dem PHP Framework Symfony 4

Von: Samstag, 09.03.2019

Bis: Sonntag, 10.03.2019

Bemerkung:

Sa. + So. 9-18 Uhr

Seminar findet nicht statt!

Themenbereich: Sonstiges

Prüfungsform: Klausur

Kreditpunkte: 1

Workload: 30

Dozenten : Prof. Dr. Frank Zimmermann , Bogdan Finn

Inhalt:

Dieses Seminar wird von Bogdan Finn vorgetragen. Die Bewertung der Prüfungsleistung in Form einer schriftlichen Prüfung wird Herr Prof. Dr. Zimmermann übernehmen.

Dieses Seminar richtet sich insbesondere an Studenten, die bereits an dem Modul „Einführung in die objektorientiere Programmierung“ teilgenommen oder bereits Vorerfahrungen in diesem Bereich haben. Vorerfahrungen mit den genutzten Technologien im Einzelnen ist nicht notwendig, da die benötigten Grundlagen während der Veranstaltung vermittelt werden.

Seminarbeschreibung:

Die Veranstaltung soll die Grundlagen der Webentwicklung unter Verwendung des PHP Frameworks Symfony 4 vermitteln. Neben den Grundlagen der Symfony Architektur, der Dependency Injection, des Templatings mit Twig, des ORM-Systems Doctrine und des Routings wird im Rahmen der Veranstaltung auch das MVC Design Pattern erläutert, welches die Grundlage für das Symfony Framework und viele weitere Anwendungen in der heutigen Geschäftswelt darstellt. Auch wird in einem kurzen Exkurs auf die objektorientiere Programmierung mit PHP 7 sowie das HTTP Protokoll eingegangen, um allen Teilnehmern des Seminars eine gemeinsame Wissensbasis zu bieten.

Zusätzlich wird die Einrichtung einer funktionsfähigen Arbeitsumgebung (IntelliJ PHPStorm) für Webprojekte Teil des Seminars sein.

Im Rahmen des Seminars wird es neben den theoretischen Informationen auch praktische Übungen geben, die wie folgt unterteilt sind:

  1. Aufsetzen eines Symfony 4 Projektes und Konfiguration der IDE (IntelliJ PHPStorm) (Vorzubereitende Eigenleistung des Studenten im Rahmen des Seminars)
  2. Entwerfen von eigenen Models, Controllern und Views (MVC-Pattern)
    • Konfigurieren eigener Routen 
    • Anlegen eigener Models mit Doctrine (ORM). Speichern von Daten in eine Datenbank, sowie das Auslesen von Daten.
    • Erstellen eigener Templates für die Darstellung (Twig, HTML, CSS)
  3. Entwerfen eigener Services und die Verwendung dieser mittels Dependency Injection.

 

Für die in Punkt 1. beschriebene selbst vorzubereitende Eigenleistung des Studenten wird eine detaillierte Anleitung vor Beginn des Seminars an die Teilnehmer geschickt.

Für ein optimales Lernerlebnis bringen Sie bitte zu der Veranstaltung ein eigenes Notebook mit, auf das die in Punkt 1. genannte Eigenleistung durchgeführt wurde.

Skript:

Im Rahmen der Veranstaltung werden diverse Folien und PDF-Dateien für weitere Informationen zur Verfügung gestellt.

Eine detaillierte Anleitung für die selbst vorzubereitende Eigenleistung wird zeitnah vor der Veranstaltung an die Teilnehmer gesendet.

Ziel:

Ziel dieser Veranstaltung ist es dem Studenten ein grundlegendes Verständnis für das PHP Framework Symfony 4 zu vermitteln. Anschließend soll der Student in der Lage sein, in kurzer Zeit kleine Webapplikationen mit Hilfe dieses Frameworks zu erstellen.

Für jedes Seminar werden mindestens 12 Teilnehmer benötigt.