Aktuelles

Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Auftraggeber dieses Projektes ist Nexperia, Weltmarktführer für Standardprodukte (Diskrete Bauelemente, Logikbausteine und MOSFETs) in der Halbleiterbranche. Nexperia ist ein Produktionsunternehmen mit Produktionsstandorten in Deutschland (Hamburg), Hauptsitz in den Niederlanden und weiteren Standorten in Großbritannien, China, Philippinen und Malaysia. Pro Jahr werden etwa 90 Milliarden Halbleiterbauelemente hergestellt. Einige der Hauptkunden kommen aus der Automobilbranche. Mehr zum Projekt mit der NORDAKADEMIE: weiterlesen
Bei der Kaffeepause liefern sich Bachelor-Ersti und Prof eine hitzige Diskussion über die besten Darstellungsmethoden von Prädikatenlogik, während Studis aus den USA, Spanien, Deutschland und Russland gemeinsam überlegen, welches Sofia-Restaurant am besten ist, um die Nacht lang werden zu lassen. Was wie klingt wie ein typischer US-Film einer Elite-Uni, ist an sog. Summer Schools Alltag. Eine davon ist ESSLLI, die in diesem Sommer in Sofia, Bulgarien zu den Themen Logik, Sprache und Informatik stattfand. Ein Erfahrungsbericht eines Teilnehmers von der NORDAKADEMIE. weiterlesen
Pre-Conference Workshop zur 14. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik
Der geplante Workshop beschäftigt sich mit der Frage, welche Kompetenzen und Fähigkeiten die „Mitarbeiter von morgen“ in der Digitalen Transformation aufweisen müssen und wie diese erlangt werden können. Aufgrund der Dominanz datengetriebener Veränderungen soll sich die Diskussion auf diese Domäne konzentrieren. weiterlesen
Zwei Studentinnen der Nordakademie, Jennifer Schult und Jule Schuhmann, beide B16a, haben die Werbekampagne der Pariser Handelskammer zum 60. Geburtstag des Diplôme de Français Professionnel (DFP) unterstützt. Jenny und Jule erklären uns in einem Video, warum Französisch für sie und ihr Berufsleben ein Muss ist. weiterlesen
NORDAKADEMIE Professorin Mirja Steinkamp war am 22. Oktober beim finanz-heldinnen Afterwork in Hamburg zu Gast. „Es war ein sehr erfolgreicher und aufschlussreicher Abend“ sagte Prof. Dr. Mirja Steinkamp im Gespräch. weiterlesen


Telefon:
E-Mail